Aktive

Coupe Helvetique


Coupe Helvetique ist das Mannschaftsformat für Spieler und Spielerinnen mit einem Handicap zwischen 10 und 18. Die Summe der Handicaps der 6 Mannschaftsspieler darf 80 nicht unterschreiten.

Gespielt wird im klassischen Cup-System bei dem jede Runde eine K.O.-Runde ist. An den Spieltagen werden 18 Loch Foursome und 18 Loch Einzelmatchplay gespielt. Jedoch mit Handicap-Vorgabe.

Weitere Infos zu Reglement und Tableau