Junioren

Berichte und Resultate 2018


Herzliche Gratulation Oli!

Wir Gratulieren Oliver Hausammann zum hervorragenden Rang 2 am U14 Finale in Lavaux. Nach 2 Runden even Par klassiert sich Oli nur knapp mit zwei Schlägen Rückstand hinter dem Sieger Jonathan Garbely aus Oberkirch. Als zweiter Junior des GCL belegt Noé Campana Rang 13.

Eine super Leistung beider Junioren.

v.l. Oliver Hausammann (Rang 2), Jonathan Garbely (Sieger), Ian Kepper (Rang 3)

Finales U12/U14 in Lavaux

Noé & Oli

 

Oli in Poleposition!

Nach einer hervorragenden 72er Runde steht Oliver Hausammann als grosser Favorit mit 2 Schlägen Vorsprung für die ultimative Finalrunde fest. Noé Campana konnte die erste Runde mit respektablen 80 Schlägen beenden und hat damit grosses Potential seinen guten Rang 15 weiter zu verbessern.

Wir wünschen beiden Limpachtaler Junioren toi,toi,toi für morgen!

Go for Birdies...


Juniors meets Rory @ Top of Europe!

v.l. Martin Stüdeli - President GCL; Nico Waser; Noé Campana; Marc Röösli Captain GCL
Rory & Nico

OMEGA Event auf dem Jungfraujoch mit Rory McIlroy

Am 4. Oktober 2018 lud OMEGA Schweiz von diversen Club's Junioren/Innen auf's Jungfraujoch ein. Einzige Bedingung war, dass die Kinder Jahrgang 2004 oder jünger und ein besseres Handicap als 15.0 hatten.

Unglücklicherweise fiel dieser Termin in die Herbstferien, was zu diversen Abwesenheiten führte. Da Rahel Spycher leider kurzfristig krankheitshalber ausfiel, waren die beiden Jungs Nico Waser und Noé Campana die einzigen Vertreter vom Golfclub Limpachtal.

Dieser unvergessliche Event bestand aus 2 Teilen. Im 1. Teil mussten die Junioren ihr Können beim Chippen beweisen (ca. 25-30 m). Um sich für den 2. Teil zu qualifizieren mussten sie sich in die Top 3 chippen. Leider gelang es den beiden nicht und so waren wir alle Zuschauer als die 3 besten des Morgens gegen Rory McIlroy einen Chippig-Wettbewerb absolvierten.

Nach den Interviews und dem Wettbewerb nahm sich Rory McIlroy, der 4 Tage zuvor den Ryder Cup 2018 gewonnen hatte viel Zeit, um den Junioren und den geladenen Gästen Autogramme zu geben oder ein gemeinsames Foto zu schiessen (siehe Anhang).

Somit ging ein toller und unvergesslicher Tag für uns alle zu Ende. 

Herbstliche Grüsse
Marc Röösli
Captain Golf Club Limpachtal


Junior Tour Final

Michel & Andri Hausammann

Michel und Andri Hausammann haben heute in den ersten zwei Runden mit den Herausforderungen des Champions Chip Course in Crans Montana gekämpft. Trotz hohem Spielniveau und kämpferischen Einsatz gelang es unseren beiden elite Junioren nich ganz ihre gewohnte Leistung abzurufen.
Trotzallem konnten Michel und Andri auf dem schwierig zu spielenden Platz in Crans Montana ein respektables Resultat liefern.
Morgen geht es weiter und wir drücken Michel und Andri die Daumen... bo for Birdie!

Resultate Runde 1&2...


Junior Tour Event Domat/Ems

Oli & Andri Hausammann
Michu Hausammann


Die 39 besten Junioren haben sich für das zweite von drei Finalturnieren der Swiss Junior Tour U18/U16 in Domat/Ems qualifiziert.

Mit dabei sein durften Andri, Michel und Oliver Hausammann als würdige Vertreter der Limpachtaler Junioren.
Bei garstigem Wetter mit viel Wind und Dauerregen galt es für unsere Youngster am ersten Tag 36 Loch zu absolvieren. Mit exzellenten Runden von -2 und +1 kam Andri mit den Bedingungen hervorragend zurecht und fand sich auf dem Leaderboard am Abend auf dem sensationellen 2. Platz. Michel und Oli waren mit soliden Runden von +7 und +6 für Oli und +7 und +10 für Michel im Mittelfeld klassiert.
Im Finaldurchgang spielte Michel einen sehr gute 76 während Oli eine 81 auf der Karte notierte.
Im letzten Flight spielte Andri um die Podestplätze. Nachdem er zu Beginn der Runde fast zum Führenden aufschloss, konnte er die Lockerheit des ersten Tages nicht mehr ausspielen. Auf den Grüns wollten keine Puts fallen und zum Schluss kassierte er auf der abschliessenden Bahn ein ärgerliches Double Bogey zur 77er Runde. Damit verpasste er das Podest knapp mit einen Schlag zuviel!
Trotzdem durfte er sich über seinen 4. Rang freuen. Michel und Oliver klassierten sich beide im vorderen Mittelfeld und trugen so zur hervorragenden Bilanz der Limpachtaler Junioren bei.

Zur Rangliste:

www.golfsuisse.ch/asg/asgmeisterschaften.cfm


Als Abschluss der Swiss Junior Tour findet
vom 29.-30. September der diesjährige Junior Tour Final mit den besten 33 Junioren in Crans Montana statt.
Dank ihren Resultaten haben sich Andri und Michel für das Feld in Crans sicherlich qualifiziert und werden unsere Farben vertreten.

Herzlichen Glückwünsche den dreien für ihre Leistung in Domat/Ems.

Wir drücken die Daumen für das Grande Finale in Crans.
Go for Birdie...

 


U14 Oli und Nico ganz vorne dabei!

Beim letzten regionalen U14 Turnier dieser Saison konnten Oli und Nico mit sehr guten Leistungen auftrumpfen. Oli spielte bis zum Loch 15 auf eine PAR Runde zu, leider etwas zwei unglückliche "Lippout" auf den letzten beiden Löchern kosteten ihm den Sieg. Mit einer hervorragenden 75er Runde belgete er den zweiten Platz der Bruttowrettung. Mit einer 83er Runde konnte Nico Platz 5 belegen!

Wir gratulieren beiden Boys zur HCP Verbesserung und der starken Leistung!

Oliver Hausammann (Mitte)
Nico Waser (Links)

Rabbits fordern GCL Junioren Tigers

 

Letzten Samstag durften die Junioren des GCL einen weiteren Höhepunkt dieser Saison geniessen. Einmal im Jahr dürfen unsere Youngsters ihren Freunden und ihrer Familie die Leidenschaft des Golfsportes live auf Fairway und Green näherbringen.

Rund 40 Rabbits waren geladen und wurden von den Junioren vor der Runde gründlich in Technik und Etikette des Golfsportes eingeführt. Anschliessend durften die hochmotivierten Rabbits mit den stolzen Tigern den göttlichen Rasen betreten. Hier sei der schon fast langweilig fantastische Platzzustand zu erwähnen... ein Hoch auf unsere Greenkeeper!

Ab Tee 1 galt es für die Tigers & Rabbits ernst, gespielt wurde im Texas-Scramble Format und Nettowertung. Mit viel Freude und Engagement kämpften die Teams um die Punkte und die Rabbits genossen es als vollwertige Golfspieler Einfluss auf das Endresultat zu haben.

Nach neun Löchern ging es zum geselligen Zusammensein auf der Drivingrange bei Wurst und Getränk.

Der Junioren Captain Jimmu Hausamman zelebrierte während Speis und Trunk die obligate Siegerehrung die von den Anwesenden mit grosser Aufmerksamkeit verfolgt wurde.

Wir danken:
Den fleissigen Eltern für Kuchen und Süssigkeiten.
Den Greenkeepern für das Mobiliar und den wunderbaren Platz.
Allen Rabbits und Tigers - ohne Euch geht's nicht!
Und allen die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben.

Die Juniorenabteilung ist stolz auf das tolle Engagement der Limpachtaler Junioren.

Die Bilder zum Tiger & Rabbit Turnier gibt's hier...


100er Club 2018

Auch dieses Jahr war das 100er Club Turnier eines der grössten Turniere im Limpachtal. Das Teilnehmerfeld war bei 120 Personen, welche dieses Turnier zu einem unvergesslichen Anlass machten. Das Wetter war hervorragend, die Sonne schien bei 30°C. Zu unserem Wohlergehen, war leider kein Lüftchen auf dem Platz zu finden. Dies wirkte sich positiv auf die Ergebnisse aus. Suchte man jemanden in der Nettokategorie der sein HCP mit 36 Punkte souverän bestätigt hat, musste man bis zum 16 Platz gehen, um die Person zu finden. Gewonnen in der Nettowertung hat Robin Schläfli. In der Bruttowertung war das Resultat mit 77 Strokes von Michael Garnier lobenswert. Sicherlich war auch die super Zwischenverpflegung von Fränzi Scheidegger einen Grund für die exzellenten Resultate. Der Platz war in einem super Zustand, die Greens schnell, aber genügend feucht, dass man sie als Amateur anspielen konnte. Ausklang fand der Anlass mit der Siegerehrung und dem Apero, welches das Thema «Bella Italia» hatte.

Die Junioren danken dem 100er Club für die Unterstützung
Die Fotogalerie von Emi ...


Nico Waser
Oliver Hausammann
Sven Waser
The Team...

Juniors@Tour

 

An den vergangenen zwei Wochenenden waren unsere Junioren an den Wettkämpfen der U14 National Serie und der Junior Tour Challenge (JTC) hochmotiviert im Einsatz.

So konnten sich auch die Resultate zeigen lassen, die Junioren des Golf Club Limpachtal mischten dabei immer in den Top Ten mit!

 


U14 National Event GC Payerne :


Oliver Hausammann platzierte sich mit 71 Schlägen (+1) auf dem zweiten Rang. Nico Waser legte eine souveräne 78er Rund hin (gestartet mit HCP 14.6!) und lag somit gleichauf mit Noé Campana.
Somit konnten die Limpachtaler ihre hervorragenden Leistungen klar bestätigen und sich im Ranking weiter verbessern!
Die komplette Rangliste von Payerne...

 

 

 

 

Junior Tour Challenge - Ennetsee :


Die Junior Tour Challenge (JTC) wird an einem Tag über 36 Loch ausgetragen. Die meisten Junioren des GCL konnten dabei ihre ersten wertvollen Erfahrungen auf der JTC sammeln und überzeugten dabei mit sehr guten Leistungen.
Sven Waser (HCP neu 10.2) konnte sich mit dem hervorragenden 7 Platz in der Nationalen Konkurrenz behaupten. Nico Waser konnte seine Topform nach dem Senkrechtstart in Payerne ebenfalls bestätigen (HCP neu 12.5)
Die komplette Rangliste vom JTC...

 

 

 

Herzliche Gratulation an die Junioren

... weiter so und go for Birdie!

 


Oli auf Erfolgskurs!

Nach der ersten Runde am German Junior belegt Oliver Hausammann den hervorrragenden geteilten sechsten Platz!
In seiner Alterskategorie steht Oli mit dem 2. Platz ganz vorne und hat alle Chancen offen!

Zum Livescoring...

Bravo Oli... go for Birdie!


Wildcard für Oli!


Tolle Neuigkeiten aus dem Juniorenteam des GCL. Dank seinen soliden Topresultaten hat Oliver Hausammann eine Wildcard für das traditionsreiche Global Junior Turnier im Hofgut Georgenthal erhalten.
Vom 3.-6. Mai 2018 tritt Oli gegen die europäische Konkurrenz der U16/U18 Kategorie an!

Wir wünschen Oli viel Erfolg...  go for Birdie.


Der Frühling hat Pause gemacht!


Am Ostersamstag pilgerten rund 60 Junioren und U35 Spieler ins Golfmekka nach Aetingen!
Mit dem Saisonstart Turnier galt es für die beiden Sektionen gemeinsam die Wettkampfsaison 2018 einzuläuten!
Angesagt waren 18 Loch ab Weiss im Strokeplay. Für die Junioren stellte diese Tatsache eher weniger als Herausforderung dar.
Die vorhergehenden Tage liessen vermuten, dass die Wetterbedingungen nicht unbedingt optimal zu erwarten waren. So war es dann auch, bei frostigen Temperaturen starteten die ersten Flights in den Wettkampf und konnten mehr oder wenig die Runde im «Trockenen» beenden.

Für Gesprächsstoff sorgte der hervorragende Platzzustand!
Ein Kompliment an unsere Greenkeeper, eine nicht einfache Aufgabe nach den intensiven Niederschlägen.
Bravo, good Job!

Für die zweite Hälfte des Teilnehmerfeldes hatte Petrus nicht mehr viel Kredit übrig und liess die Turnierteilnehmer sprichwörtlich im Regen stehen. Die schlechten Verhältnisse führten dazu, dass der Junioren Captain das Turnier vorzeitig abbrechen musste und die Wertung nur über die ersten 9 Löcher galt.
Wie immer nahmen die Limpachtaler dies mit viel Gelassenheit und anschliessend traf man sich im Clubhaus Limpachs.
Die angeregten Diskussionen liessen vermuten, dass der Saisonstart für beide Sektionen ein Erfolg war.

Zum Ausklang ging es zum Pasta Plausch mit Siegerehrung im Limpachs.

Vielen herzliche Dank an die U35 Sektion für das Sponsoring der Zwischenverpflegung!

Und.... Liebe Junioren, ihr habt ab dieser Saison die Möglichkeit nach der Runde für sensationelle ACHT FRANKEN eine Verpflegung mit Getränk zu konsumieren! Das Clubhouse Limpachs und Golf Limpachtal ermöglichen den Junioren dieses exklusive Angebot!
Muchas Gracias!!!

Wir freuen uns auf weitere tolle Highlights und viele Birdies dieser Saison... Go for Birdie!

Die Rangliste...
Die Fotogalerie...