• Platzeröffnung Februar


    Liebe Golfer und Golferinnen,

    Nach dem bisherigen Wetterverlauf sind die Böden wassergesättigt und weich. Ausserdem sind die Böden noch ziemlich kühl. Bei Nachtfrösten ist der Boden bis in die Mittagsstunden vielerorts erst am auftauen. Trotzdem werden wir bei entsprechenden Verhältnissen die Möglichkeit zum Wintergolf eröffnen. Das heisst: Tragepflicht!, spielen auf Zielgrüns (Fahne ist ins Fairway gesteckt). Spielen von Wintertees (gelbe und rote Marker sind zusammen gesteckt). Bitte gehen sie schonend und rücksichtsvoll mit dem Platz um. Schäden, Divots etc. verbleiben und wachsen bis in das späte Frühjahr nicht aus! Beachten Sie die (kurzfristigen) Meldungen im Internet diesbezüglich.

    Welche Arbeiten wurden bis dato begonnen und durchgeführt.  Was ist im Februar geplant:

    Umbau des 18 Abschlags

    Im Dezember und Januar haben wir bereits begonnen. Nun ist trockener, frostfreier Baugrund Grundvoraussetzung für das Fortkommen. Die Einsaat soll bis allerspätestens Ostern erfolgen.

    Verjüngung der Hecken

    Wie jedes Jahr wurde das turnusgemässe Verjüngen der Hecke weiter geführt. Diesen Winter haben wir uns besonders den Hecken am Tee4/Grün7 und entlang des Fairway 11/15 gewidmet.

    Erster Rasenschnitt

    Sehr witterungsabhängig… Voraussichtlich noch nicht im Februar.

    Platzmobiliar

    Ballwascher, Teemarker, Enfernungsmarker und Mülleimer sind überholt worden, aber vorerst noch eingewintert.

    Maschinenpark

    Pünktlich zur neuen Saison, werden die Platzpflegemaschinen und Geräte umfassend revidiert in die neue Saison starten können. Ein Tee/Vorgrüns Mäher, ein Bunkerrechen sowie ein Schaufellader wurden durch Neugeräte ersetzt.

    Ihr Head-Greenkeeper