Aktive

News vom Sportchef


 

Als Sportchef möchte ich hier regelmässig meine Gedanken zu den Teams und zur Wettkampfkultur innerhalb des Golfclub Limpachtal mitteilen.

Euer Sportchef
Michael Garnier


Die offizielle Turniersaison und vorallem Wettkampfsaison startet schon bald. Nach der erfolgreichen letzten Saison, wollen wir dieses Jahr noch erfolgreicher sein. Auf diese Saison werden wird es auch bei uns einige Änderungen geben. Diese sollen helfen Schwächen und Probleme der letzten Saison auszumerzen und die Erschaffung einer Leistungssportkultur in den Wettkampfteams weiter voranzutreiben.

  • Wir werden dieses Jahr das erste Mal in einem einheitlichen Tenu auflaufen. Jeder Spieler der seinen Beitrag bezahlt, wird dieses erhalten.
  • Der Teambeitrag bleibt wie im letzten Jahr bei CHF 200.-- (Spezialkonditionen für Studenten, Lehrlinge und Schüler). Wer diesen bezahlt ist berechtigt an den Trainings teilzunehmen und wird mit den Kleidern ausgerüstet. Es ist aber keine automatische Garantie für Einsätze an Wettkämpfen.
  • Die Trainings sind dieses Jahr an fixen Daten organisiert. Es gibt eine Leistungsgruppe 1 und eine Leistungsgruppe 2. Genaue Angaben hierzu sowie den Trainingsplan findet ihr unter Events.
  • Als Teammitglieder solltet ihr an den wichtigen Clubturnieren (Clubmeisterschaft, Clubmatchplay, Captains Prize etc.) sowie an den Strokeplay Turnieren (Strokes for Dough, Limpachtal Open) teilnehmen.


Die Ziele für diese Saison sind Coupe Helvetique (Schweizermeistertitel), MidAm I (Viertelfinal), Mid-Am II (Achtelfinal), Herren A1 (Platzierung im Mittelfeld), Herren B2 (Wiederaufstieg ins B1), Damen A1 (Klassenerhalt), Damen B4 (Rang im vorderen Drittel).

Ich wünsche euch für eure Wettkämpfe ganz viel Erfolg. Lasst die Spiele beginnen.

Euer Sportchef