Club

Berichte 2017


Goldener Saisonabschluss!

Das war's!

Während den letzten zwei Wochenenden läuteten die Junioren und der Club das Saisonende ein. An beiden Samstagen gab die angenehme Witterung ein «Comeback» und die Sonne begleitete die Turnierteilnehmer einmal mehr 18 Löcher lang.
Keine Ausreden gab es auch für schlechte Scores, der Platz war in einem fantastischen Zustand und die Greens wurden zur Herausforderung.

Jetzt haben wir die schnellen und treuen Greens, ein riesen Kompliment an unser Greenkeeper Team!

Good Job kann man da nur sagen, mit gutem Eindruck in die Winterpause gehen und sich auf die Saison 2018 freuen.

Saisonabschlussturnier Golf Club Limpachtal

21. Oktober 2017 - Rekordverdächtige 130 Clubmitglieder standen am Start für das Abschlussturnier 2017. Punkt 11.00 Uhr fiel der «Shotgun» und schon bald konnten die ersten Resultate auf der Scorekarte notiert werden. Beim Halfway House erwartete die Turnierteilnehmer eine exklusive Zwischenverpflegung die keine Wünsche offen liess. Wir danken dem Team vom Limpachs für das grosszügige Sponsoring.
Rund viereinhalb Stunden nach dem Startschuss konnte das Team vom Sekretariat die vollständig ausgefüllten Scorekarten in Empfang nehmen und für die Rangliste auswerten.
Während des Abendanlasses verkündete der Club Captain die Sieger des Turniers. Die Spielform Chapman Four sorgte für etliche Überraschungen.

Die Sieger:

Brutto:
1. Rang - Adrian Zurbrügg & Martin Roth
2.Rang - Remo Wittwer & Marco Siegenthaler
3. Rang - Herbert Reber & Erwin Schlup

Netto:
1. Rang - Nico Waser & Jan Krapl
2. Rang - Martin Willli & Roland Schneider
3. Rang - Egon & Michelle Waser

Sonderwertungen:
Nearest to the Line (Loch8)  - Christian Edalini
Nearest to the Pin  (Loch 14) - Ursula Küffer
Nearest to the Pin  (Loch 14) - Steven Walther

Abgerundet wurde der Abend mit zahlreichen Ehrungen und guter Musik der Rockdaddies.
Als absolutes Highlight wurde die mit grosser Spannung erwartete Zusammenfassung des Turniertages in Form eines Filmes präsentiert - Vielen Dank an Emanuel Stotzer.

**********************

Juniorenabschlussturnier 2017

Am Samstag den 28. November 2017 fanden sich rund 60 Junioren und Eltern für das Saisonhighlight der Juniorenorganisation ein. Der Wettergott stand auch an diesem Samstag auf unserer Seite, er liess die Teilnehmer zwar bei tiefen Temperaturen in den Wettkampf starten, aber nach und nach setzte sich die Sonne durch. Der Golfplatz zeigte sich dabei in seiner schönen herbstlichen Ambiance. Der optimale Platzzustand scheint zum Standard  zu werden und erfreut das Golferherz.
Entsprechend konnte der Juniorencaptain während dem Apéro im Restaurant Kreuz Aetingen nur Topresultate verkünden:

Die Sieger:

Brutto:
1. Rang - Andri Hausammann -75 Schläge
2. Rang - Michel Hausammann - 80 Schläge
3. Rang - Oliver Hausammann - 89 Schläge

Netto:
1. Rang - Heinz Hausammann - 38 Punkte
2. Roland Scheidegger - 35 Punkte
3. Nico Waser - 35 Punkte

Sonderwertungen:
Nearest to the Pin (Loch 14) - Roland Scheidegger
Longest Drive (Loch 5) - Debora Gfeller

Als weiteres Highlight konnten im Rahmen des New Kids Turniers 4 Spieler die Platzreife erlangen und in der Juniorenorganisation aufgenommen werden.

Die Platzreife erlangt haben:
Stüdeli Fabrice
Livio Enzler
Till Lüthi
Malia Saxer

Herzliche Gratulation!

Beim gemütlichen Dinner genossen die Eltern den Juniorensaisonabschluss. Für die Junioren ging im «Rossstall» die unüberhörbare Fete mit Disco und Tanz ab.

Hier geht's zur Fotogalerie...

Wir freuen uns auf die kommende Saison 2018, welche im Zeichen unseres 20 Jahr Jubiläums mit zahlreichen Überraschungen aufwartet.

Bis dann... Cheers!


5 Sektionen Turnier - Ab in die Sommerpause!


Ohne grossen Knall starteten rund 100 Teilnehmer aus allen Sektionen pünktlich um 8.30 Uhr in das diesjährige 5 Sektionen Turnier. Das OK konnte einmal mehr auf die Sektionsmitglieder des GCL zählen und die anfänglich niedrigen Temperaturen mit "heissen" Teams in den Hintergrund rücken lassen.

Es galt während der Runde drei verschiedene Spielformen umzusetzen, dies sorgte bei einigen Teams zur zusätzlichen Herausforderung. Ohne "Wenn & Aber" wurde trotz dessen mit viel guter Laune und Teamgeist gekämpft.
Bereits nach rund 4 Stunden traf das letzte Team im Clubhaus Limpach's ein und erlaubte allen eine kurze Erholungsphase, anschliessend ging es über zum nächsten Highlight, dem Barbecue im Eventssaal.

Die Spannung stieg, als Martin Burkhalter um die Aufmerksamkeit zur Siegerehrung bat.

Mit grossem Applaus wurde das Siegerteam geehrt!

Der Spezialpreis (gravierte Trinkflasche) gesponsert von der Jungsenioren Sektion ging an das beste platzierte Team vertreten mit einem Junior.

So fand der gelungene Anlass einen tollen Ausklang und die Clubaktivitäten verabschieden sich in die Sommerpause.

Wir danken dem OK und den Sponsoren für die Unterstützung, den Club- und Sektionsmitgliedern eine erholsame Sommerpause mit vielen schönen Golfrunden!

Das Siegerfoto:


Clubmeister 2017!

Noemi Hausammann Clubmeisterin 2017
Rémy Meyer Clubmeister 2017

 

Letzten Samstag war es wieder soweit!

Die Besten der Besten unserer Clubmitglieder (trifft zumindest auf die Mehrheit der Teilnehmenden zu) traten zum Saisonhighlight 2017 an.
Nach einer ausgesprochen typischen Tropennacht startete der erste Flight pünktlich um 08.00 Uhr in die erste Runde der diesjährigen Clubmeisterschaft.
Traditionell wird die Clubmeisterin und der Clubmeister ab den back Tees (blau/weiss) im Strokeplay ermittelt, wobei die Clubmeisterin über zwei Runden zum Titel gelang und der Clubmeister sich über drei Runden behaupten musste.

Beide Titelverteidiger standen auch an diese Meisterschaft am Start und zählten zugleich zu den Favoriten.
Bei den Ladies zeichnet sich schon im Vorfeld ab, dass die Titelverteidigerin nur schwer zu schlagen ist, trotzdem konnten wir bis zum Schluss einen fairen und spannenden Wettkampf um den Titel der Clubmeisterin verfolgen.

Das Teilnehmerfeld für den Titel des Clubmeisters 2017 war etwas breiter (sogar der Clubpräsident traute sich mit relativ hohem HCP in die erste Runde) und so konnten die Favoriten entsprechend locker den Cut von 95 Strokes erreichen.
Als grosse Überraschung lag nach der ersten Runde Andri Hausammann nur 2 Schläge hinter dem Titelverteidiger Rémy Meyer und so war für Runde 2 & 3 alles offen!
Am Sonntag standen Runde 2 und Runde 3 auf dem Programm.
Letztendlich hiess es für die 12 Besten Herren eine dritte Runde zu spielen.
Begleitet von zahlreichen Zuschauern trafen gegen 18.30 Uhr die letzten Spieler auf Loch 18 ein!
Anschliessend fand unter tosendem Applaus die Ehrung und Pokalübergabe an die Sieger statt.

Wir gratulieren den «Alten» und «Neuen» Clubmeister 2017!

Die schönsten Bilder vom Wettkampfwochenende finden Sie hier...


Clubmeisterschaften 2017 - Das Siegerfoto!

v.L.n.R

Marco Fumasoli (Club Captain), Tim Morgenthaler (Rang 3), Andri Hausammann (Vize Clubmeister 2017), Rémy Meyer (Clubmeister 2017), Noemi Hausammann (Clubmeisterin 2017), Reena Jani (Vize Clubmeisterin 2017), Gülten Heiniger (Rang 3) und der Clubpräsident Martin Stüdeli.


El Presidente
El Capitano
Siesta!

Der President & Captain haben eingeladen...


Ein wunderschöner Sonntagmorgen mit angenehmen Temperaturen liess erahnen, dass der diesjährige Captain's und President's Prize zu einem weiteren Highlight der Saison wird.
Die ersten Flight's starteten rechtzeitig in den Wettkampf, gegen Mittag kletterte das Quecksilber bis auf 30°C und entsprechend waren die Teilnehmer der letzten Flights gefordert. 

Die Zwischenverpflegung bot für alle Teilnehmer eine willkommene Erholung.
Das „Plättli" und ein kühles Getränk wurde von allen Spielern sehr herzlich und dankend in Empfang genommen.

Gleich ging es weiter Richtung Nord-Osten zu Loch 10.

Während den letzten Löchern nahm die Temperatur ab, sank jedoch nicht unter 28°C.
Nach der erfrischenden Dusche, wurden im Limpach's  die "Lady's" beglichen.
Im Anschluss verkündeten der President und Captain die Rangliste.

Grosse Spannung ...
Den ersten Platz sicherte sich Rémy Meyer mit Brutto 71 Schlägen!
Michel Hausamman
(Junior Trainingscamp 2017 Review...) belegte mit dem sensationellen Resultat von even Par den zweiten Rang!

Das anschliessende Apero bot einen gebührenden Abschluss dieses tollen und unvergesslichen Turniers!

Herzlichen Dank an Alle die zu dem gelungenen Anlass beigetragen haben.

Zur Fotogalerie (Merci Emi)...

 


Club Flyer mit Wettbewerb!


Liebe Clubmitglieder

unser neuer Club Flyer ist per sofort im Sekretariat abholbereit!
Der Flyer beinhaltet Informationen rund um unser Clubleben. Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit an der Auslosung vom Saisonschluss Turnier teilzunehmen.
Der ausgefüllte Talon kann im Eingang zum Memberbereich in die Urne gelelgt werden.
Good Luck!

 

Der Club Flyer!

 

 


Welcome!

Am Freitagabend begrüsste die Clubleitung des GCL die neuen Mitglieder.
Eingeladen hatte der Golf Club Limpachtal und der President Martin Stüdeli konnte rund 30 neue Mitglieder im Clubhaus über die Struktur und Vision des GCL informieren.
Die Vetreter der Sektionen stellten sich vor und warben für die Sektionsaktivitäten. Das anschliessende Apéro bot allen eine gute Gelegenheit für erste Gespräche und einen regen Meinungsaustausch.

Zur Fotogalerie...

Herzlich willkommen Im Golfclub Limpachtal!


Sonniger Saisonauftakt für den Golfclub Limpachtal!


Kein Aprilscherz, 156 Clubmitglieder haben sich für das Saisonstart Turnier 2017 eingeschrieben. Pünktlich um 10.00 Uhr haben sich die Teilnehmer vor dem Pro Shop eingefunden und von den ausführlichen Instruktionen des Club Captains Marco Fumasoli Kenntnis genommen. Gespielt wurde wie im letzten Jahr das «Limpachtaler 4er Scramble».

Um 10.30 Uhr war es endlich so weit, mit dem bekannten Kanonenstart (Auf den Gongschlag der Kirchenuhr) wurde die Turniersaison 2017 des GCL eröffnet. Das Wetter zeigte sich von der ungewohnten Seite und verwöhnte uns mit traumhaften Frühlingswetter! Das herrliche Wetter und ein Golfplatz in bestem Zustand motivierte die Turnierteilnehmer zu Höchstleistungen.

Beim modernisierten «halfway House» lud das Clubrestaurant Limpachs zu einer exzellenten Zwischenverpflegung ein. Die Zwischenverpflegung war ein willkommener Break für den ersten kurzen Smalltalk unter Golfspezialisten aller Art. Gute Laune und Spass am Spiel war der Tenor und liess erahnen, dass die Limpachtaler nichts anbrennen lassen!

Nach rekordverdächtigen 5 Stunden konnten alle Spieler das Turnier abschliessen. Angesichts der hohen Teilnehmerzahl hätte am Morgen keiner daran geglaubt innerhalb dieser Zeit das Turnier zu bestreiten. Ein grosses Kompliment an die Turnierspieler und die perfekte Organisation, welche diesen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben.

Nach einer kurzen Verschnaufpause leitete das Apero (Sponsor: SPAR- UND LEIHKASSE BUCHEGGBERG AG) über zum nächsten Highlight. Die alljährliche Mode Show des Pro Shops wurde dieses Jahr professionell von Denise Strebel moderiert. Präsentiert wurde die vielseitige Kollektion für die Saison 2017, welche sämtliche individuelle Ansprüche erfüllen kann!

Hochspannung pur!

Nach der Modes Show verkündeten der Präsident Martin Stüdeli und der Club Captain Marco Fumasoli die Sieger des diesjährigen Saisonstart Turniers.

Das Seigerteam in Bruttowertung setzte sich aus Gülten Heiniger, Christine Tschanz, Martin Heiniger und Daniel Stirnimann zusammen. Das Siegerteam in der Nettowertung bestand aus Jonas Schori, Nicola Ryser, Florian Rindlisbacher und Beniamin Marti.

Das Siegerfoto!

v.l oben: Marco Fumasoli (Captain), Marco Sigenthaler, Nadine Uebelhart, Julian Schuhmacher, Sven Waser, Urs Schuhmacher, Jean-Pierre Bloch, Remo Wittwer, Christine Tschanz, Martin Heiniger, Gülten Heiniger und Martin Stüdeli (Präsident GCL)

Herzliche Gratulation an die Sieger!

Die komplette Rangliste...
Die Fotogalerie...

Mit dem gemütlichen Abendessen liessen die Turnierteilnehmer und Freunde den tollen Event gebührend ausklingen.
Herzlichen Dank an Alle Mitwirkenden für das gelungene Saisonstart Turnier!


Saison-Magazine