Junioren

Berichte und Resultate 2017


Die Sieger!
Dream Team!
Danke!
Capre Diem!

Merci beaucoup - Liebe 100er Club Mitglieder

 

Jedes Jahr am ersten Samstag im Juni treffen sich die  Mitglieder des 100er Clubs und die Junioren zum Wettkampf.

So auch am letzten Samstag.
Die instabile Wetterlage der vorangegangenen Tage konnte den rund 100 Teilnehmern nichts anhaben und eines der wichtigsten Clubturniere der Saison konnte rechtzeitig gestartet werden. Es galt ein Feld von 32 Flight's auf die Runde zu schicken.
Sehr erfreulich war das hohe Interesse der 100er Club Mitglieder, welches letztendlich dazu führte, dass nicht alle Flight's von einem Junior oder einer Juniorin begleitet werden konnte. Das breite Teilnehmerfeld gab keiner Zeit Anlass zur Kritik, tolles Tempo beim Spiel und gute Laune unter den Spielern war allgegenwärtig.

Nach neun Löchern durften die meisten Spieler eine Zwischenverpflegung der besonderen Art geniessen.
Danke es war einfach köstlich!

Das Turnier nahm seinen Lauf und keiner dachte auch nur annähernd daran, dass uns die Wetterfee enttäuschen würde.
Die Wetterprognosen liessen darauf deuten, dass wir unseren Sponsoren ein Turnier im regulären Rahmen bieten können.

Gegen 16 Uhr zogen dunkle Wolken auf, die grossen Regengüsse blieben aber aus und das Turnier konnte im regulären Rahmen beendet werden.
Im Anschluss trafen sich alle Turnierteilnehmer im Limpach's zum Apéro und der Rangverkündigung, so konnte der Anlass gebührend abgeschlossen werden.
Die Juniorenorganisation des Golf Club Limpachtal dankt den grosszügigen Mitgliedern des 100er Clubs für ihr Engagement zu Gunsten der Junioren und Juniorinnen!
Ohne euch könnten die Junioren und Juniorinnen des GCL nur schwer in den Genuss dieser hochwertigen Plattform kommen. Für die Juniorenorganisation ist dies nicht selbstverständlich und wir wissen dies in höchstem Mass zu schätzen.

Ein ganz grosses Dankeschön geht auch an die Unterstützung des Sekretariats und allen nicht erwähnten Helfer.

Die schönsten Momente und Swings gibt es hier zu sehen...
Die Resultate...


 

 


Marco Bigolin
Andri Hausammann

Junioren Interclub 1. Runde

 

Heute am 25. Mai 2017 fand das Interclubspiel gegen Sierre statt. Der Golfclub Limpachtal ging mit den Spielern Debora Gfeller, Sven Waser, Marco Bigolin, Oliver Hausammann, Michel Hausammann und Andri Hausammann an den Start. Alle gingen sehr fokusiert zum Abschlag.


Debora und Marco spielten zusammen im ersten Flight ein Foursome, welches sie auf dem 15. Locherfolgreich mit 6 up beenden konnten. Sven, Oliver, Michel und Andri spielten einzel ein Matchplay. Oliver und Sven konnten sich beide gegen ihre Gegner durchsetzen, auch Andri Hausammann konnte mit einem sehr starken Spiel seine Gegnerin, welche ein + Hcp. hat, besiegen. Michel Hausammann startete gut, war dann aber 3 Down. Auf den letzten 4 Löchern jedoch konnte er sich mit einem starken Spiel wieder zurückkämpfen und teilte das letzte Loch mit der Gegnerin zum All Square. Zum stechen ging es dann aufs Loch 1 und sogar aufs Loch 2, wo Michel aber unglücklicherweise verlor. Trotzdem super zurückgekämpft!
Der Golfclub Limpachtal konnte somit einen wunderbaren 4:1 Sieg feiern.

Marco Bigolin


Junioren Interclub 1. Runde

Das Interclub-Team

Heute haben wir unser erstes Junioren Interclub Turnier dieser Saison gespielt.
Um halb Neun haben wir uns im neuen Tenue (Schwarz) auf dem Parkplatz im Limpachtal getroffen. Es erwartete uns nun eine ca. einstündige Autofahrt zu unserem Gegner nach Payerne.

Beim Einspielen haben wir uns für einen Sieg vorbereitet!

Als erster Flight startete das Team (Foursome) mit Joris Hummel und Marco Stauffer. Danach starteten die vier Einzelspieler, Sven Waser, Oliver Hausammann, Michel Hausammann und Andri Hausammann ins Matchplay.
Beim Abschlag 1 kamen bereits die ersten Regenwolken auf. Gegen Ende der ersten neun Löcher setzte der Regen ein und verschonte uns nicht von der Nässe. Bereits nach vier Löchern liess der Regen nach und die Sonne dominierte.
Das Foursome Team hat leider mit 1 down verloren. Auf dem 14ten Loch verlor Sven Waser mit 5 down, zugleich gewann Oliver Hausammann mit 5 up. Der Spielstand lautete nun auf 1 zu 2 und die Entscheidung lag bei Michel und Andri. Andri hat uns ein wenig Nervenkitzel gekostet. Auf dem 16ten Loch hat er dann aber überlegen mit 3 up gewonnen.
Michel hat uns noch ein wenig länger in Atem gehalten, er verlor Loch 14 und 15 und somit war wieder «all square». Die Löcher 16 und 17 spielte Michel überzeugend mit 1 up.

Die Entscheidung sollte also auf dem letzten Loch fallen!

Ein hervorragender Drive von Michel war die beste Voraussetzungen für einen Sieg, denn sein Gegner hatte seinen Ball rechts neben die Spielbahn gespielt, von dort Links auf die andere Spielbahn und dann hinter das Green.
Jetzt stand Michel Hausamman nichts mehr im Weg den Sack zu schliessen. Seine Annäherung aus 145 Metern links neben das Green war perfekt. Hätte er den Chip nicht getoppt wäre alles sicher gewesen. Mit einem hervorragenden Chip, welcher fast ins Loch ging konterte sein Gegenspieler. Michel's zweiter Chip, ein bisschen bergauf, war auch nicht der Beste und er suchte wohl die Herausforderung☺!
Jetzt galt es einen 3 Meter Putt zu lochen, Michel puttet und ...?
Leider nein!!!
Sein Gegenspieler puttet aus 2 Meter zum Lochgewinn, aber auch dieser Putt bleibt hinter dem Loch liegen. Jetzt liess Michel nichts mehr anbrennen und lochte zum Sieg ein.

Es war geschafft mit einem Resultat von 3 zu 2 hat das Junioren Interclubteam Limpachtal ganz knapp gewonnen, unsere Nerven konnten sich endlich wieder entspannen.

Am Schluss gingen wir mit unseren Gegnern essen. Es gab zur Vorspeise verschiedene Salate, zur Hauptspeise Spagetti und zum Dessert eine sehr feine Creme. Nachdem unsere Bäuche gefüllt waren, fuhren wir nach Hause. Ein unvergesslicher Tag, aber bitte Michel nächstes Mal ein bisschen weniger Nervenkitzel☺!

14.05.2017 ­- Sven Waser

 

 


Debora Gfeller
Oliver Hausammann

U14 Regional Limpachtal

 

Samstag 30. April 2017 war der Startschuss für die ASG U14 Turnierserie.
Bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Platzverhältnissen standen rund dreissig Junioren der Altersklasse U14 am Start.
Der Golf Club Limpachtal war gleich mit 6 Junioren vertreten. Diese liessen es sich nicht nehmen ihren Heimvorteil zu nutzen.
Debora Gfeller und Oliver Hausammann sicherten sich in der jeweiligen Kategorie den zweiten Rang!
Herzliche Gratulation!

Zur Rangliste...
Zur Fotogalerie...

 

 


Interclub Mannschaft in neuem Outfit!


Dank dem grosszügigen Sponsoring durch Heinz Hausammann konnte die komplette Interclubmannschaft mit einem neuen Wettkampftenue ausgestattet werden.
Die Elite der GCL Junioren wird an den Wettkämpfen zukünftig in den markten schwarzen Oberteilen mit heller Hose erkennbar sein!

Vielen Dank an den Sponsor Heinz Hausammann!